Berliner Umfrage zu Aszites

Bauchwassersucht (Aszites) ist in jedem 10. Fall auf eine Krebserkrankung zurückzuführen. Wenn bei Ihnen eine Krebserkrankung diagnostiziert worden ist und Sie an krebsbedingter Bauchwassersucht (maligner Aszites) leiden, können Sie an unserer Umfrage teilnehmen. Mit der Teilnahme an der Berliner Umfrage zu Aszites und Weitergabe Ihrer individuellen Erfahrungen und körperlichen Beschwerden helfen Sie anderen Patienten und unterstützen die weitere Erforschung dieser Erkrankung.

Die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig und findet anonymisiert statt. Das Ausfüllen des Fragebogens wird ca. 10 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. 

Der Fragebogen wurde durch einen interdisziplinären wissenschaftlichen Beirat konzipiert und wird von der Studiengruppe der NOGGO (Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für gynäkologische Onkologie) koordiniert.

Für Ihre Mitarbeit und Ihren wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Therapiemanagements bei Patienten mit malignem Aszites möchten wir uns herzlich bedanken.

Patienten für Patienten – Berliner Umfrage zu Aszites
Patienten für Patienten – Berliner Umfrage zu Aszites

Den ausgedruckten und ausgefüllten Fragebogen senden Sie bitte an:

Prof. Dr. Jalid Sehouli
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Frauenheilkunde
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Mediathek ...